100% sicher und sicher
Instant Digital Delivery*
Sofortige digitale Lieferung

Train Simulator: East Coast Main Line London-Peterborough Route Add-On

Train Simulator: East Coast Main Line London-Peterborough Route Add-On
steam logo
13,41 £
14,99 £
-11 %
GBflagAktiviert in Großbritannien
paypal
visa
mastercard
googlepay
american-express
DLC
Herunterladbare Inhalte. Für diesen Inhalt ist es erforderlich, dass sich das Basisspiel auf derselben Plattform befindet, um spielen zu können

Sonderangebote

Geben Sie mehr als 8,00 £ in einer einzigen Bestellung aus, um die folgenden Artikel kostenlos zu erhalten.
Red Hot Sale - Free Gift
Red Hot Sale - Free Gift
KOSTENLOS
KOSTENLOS
Holen Sie sich einen Gutschein für ...
5 % RabattIhre nächste Bestellung 
wenn Sie dieses Produkt kaufen
Es gelten Ausschlüsse. Der Gutschein wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Über Train Simulator: East Coast Main Line London-Peterborough Route Add-On

Über diese DLC

Eine der verkehrsreichsten Strecken des britischen Schienennetzes wird in dem atemberaubenden East Coast Main Line London - Peterborough Route Add-On für Train Simulator zum Leben erweckt. Dieses Add-On enthält den klassischen Hochgeschwindigkeitszug und den Class 365 EMU Nahverkehrszug.

 

Die East Coast Main Line wurde ursprünglich von drei Eisenbahngesellschaften, der North British Railway, North Eastern Railway und Great Northern Railway, Mitte der 1800er gebaut. Jede Gesellschaft arbeitete an ihrem eigenen Abschnitt. Diese wurden anschließend miteinander verknüpft, um eine Strecke von London nach Schottland zu bilden, die später als East Coast Main Line bekannt wurde.

 

Die gesamte ECML umfasst 393 Meilen (632km) von London King‘s Cross nach Edinburgh via Peterborough, Doncaster, York, Darlington und Newcastle. Die Strecke bildet eine wichtige Verkehrsader im Osten von Großbritannien und verläuft parallel zur A1 Bundesstraße. Die Strecke wurde als Hochgeschwindigkeitsstrecke eingestuft, da diese die Geschwindigkeitskriterien von 125 Stundenmeilen (201km/h) erfüllt. Die ECML bewältigt vor allem Gelände-, S-Bahn- und Personennahverkehrdienste und dient als Primärstrecke für schwere Güterverkehrsdienste zwischen dem Norden und Süden von Großbritannien.

 

Die Elektrifizierung der Strecke wurde 1984 genehmigt und begann im Jahr 1985. Der erste elektrifizierte Abschnitt zwischen London und Leeds wurde 1988 zur Betriebsbewährung eröffnet und war, vor der Eröffnung der High Speed 1 in 2003, die schnellste Hauptstrecke in Großbritannien.

 

Die Route für Train Simulator erfasst den 76 Meilen (122 km) langen Abschnitt von London nach Peterborough. Die Strecke beginnt bei der betriebsamen London King’s Cross Station, verläuft entlang eines großen Güterverteilzentrums für den Fern-und Vorortverkehr, schlängelt sich aus der Hauptstadt heraus und läuft am Finsbury Park und Alexandra Palace vorbei.

 

Die vierspurige Strecke erschließt Hertfordshire und durchläuft Potters Bar, Hatfield, Welwyn Garden City und Hitchin bevor sie in Peterborough endet. Zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zählen außerdem der eindrucksvolle Alexandra Palace, das Emirates Stadium (Heimat des Arsenal Fußball Club), Digswell Viadukt, der Gaswerk- Tunnel beim Kings Cross, der Copenhagen Tunnel, das Bounds Green Bahnbetriebswerk, sowie Peterborough‘s großer Güterbahnhof und Postfiliale.

 

Nicht nur der beliebte High Speed Train ist mit den Class 43 Lokomotiven und vollständiger Wagenausstattung in dem Add-On enthalten, sondern auch die Class 365 EMU S-Bahn in First Capital Connect Lackierung, die hauptsächlich im Außen – Vorortverkehr zwischen London, Peterborough und darüber hinaus eingesetzt wird.

 

Egal ob Sie sich für Hochgeschwindigkeitsdienste oder eher ruhigere S-Bahn Dienste entlang der Route der berühmten Flying Scotsman interessieren, die East Coast Main Line London - Peterborough Route für Train Simulator bietet anspruchsvolle Fahrten und herrliche Landschaften entlang der britischen Hauptstadt und Landkreise.

 

Szenarien

 

Peterborough Nene Sidings Departure Tutorial

King’s Cross Empty Stock Tutorial

Peterborough Southbound Stopper

North to Hitchin

Welwyn Garden City – Down Slow from London (Part 1)

Welwyn Garden City – Back Up to London (Part 2)

Back to Bounds Green

The Staff Train

In a Hurry

Morning commute to Stevenage

Southbound to Kings Cross

The 801 at 08:01

Key Features

76 Meilen (122km) lange East Coast Main Line Strecke von London King’s Cross nach Peterborough

Sehenswürdigkeiten, einschließlich Alexandra Palace, Emirates Stadium, Digswell Viadukt, Gaswerk- Tunnel beim King‘s Cross, Copenhagen Tunnel und Bounds Green Bahnbetriebswerk

Güterbahnhof und Postfiliale in Peterborough

High Speed Train ( HST), einschließlich der Class 43 Lokomotiven und vollständiger Wagenausstattung

Class 365 EMU in “First Capital Connect” Lackierung

Hitachi Class 801 Prototype

Szenarien für diese Route

Quick Drive kompatibel

Installationsröße: 1542 mb

YouTube Videos

London - Peterborough in 7 Mins
13. September 2007
(TS2019 - x64-bit) A look round a LNER No.4468 Mallard
05. November 2018
(TS2019 - x64-bit) A look around CLASS 365...
30. November 2018
Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet
Helfen Sie anderen Benutzern, indem Sie beschreiben, was Sie an Train Simulator: East Coast Main Line London-Peterborough Route Add-On

Verbunden Produkte

* Weniger als 1 % der Bestellungen sind für die manuelle Autorisierung gekennzeichnet. Dieser Vorgang kann bis zu einem Arbeitstag in Anspruch nehmen, aber Bestellungen werden normalerweise innerhalb weniger Stunden überprüft.