100% sicher und sicher
Instant Digital Delivery*
Sofortige digitale Lieferung

Train Simulator: Munich - Garmisch-Partenkirchen Route Add-On

Train Simulator: Munich - Garmisch-Partenkirchen Route Add-On
steam logo
11,91 £
14,99 £
-21 %
GBflagAktiviert in Großbritannien
paypal
visa
mastercard
googlepay
american-express
DLC
Herunterladbare Inhalte. Für diesen Inhalt ist Train Simulator 2019 auf derselben Plattform erforderlich, um gespielt werden zu können

Sonderangebote

Geben Sie mehr als 8,00 £ in einer einzigen Bestellung aus, um die folgenden Artikel kostenlos zu erhalten.
Red Hot Sale - Free Gift
Red Hot Sale - Free Gift
KOSTENLOS
KOSTENLOS
Holen Sie sich einen Gutschein für ...
5 % RabattIhre nächste Bestellung 
wenn Sie dieses Produkt kaufen
Es gelten Ausschlüsse. Der Gutschein wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Über Train Simulator: Munich - Garmisch-Partenkirchen Route Add-On

Über diese DLC

Eine der ältesten Eisenbahnlinien Deutschlands kommt in dem schönen und malerischen München - Garmisch-Partenkirchen Route Add-On für Train Simulator zum Leben.

 

Die 100 km (62 Meilen) lange Strecke erstreckt sich vom südlichen Teil des deutschen Bundeslandes Bayern vorwiegend als einspurige Strecke durch die weitreichende Hauptstadt des Landes zu den Gebirgsorten von Bayern, die sich an der österreichischen Grenze befinden. Der erste Abschnitt der Strecke von München nach Pasing, und weiter nach Planegg, wurde am 21. Mai 1854 eröffnet und in dem selben Jahr wurden weitere Ausbauarbeiten durchgeführt, um die Strecke nach Gauting, Mühlthal und Starnberg zu erweitern.

 

In den folgenden Jahren wurden weitere Streckenabschnitte unabhängig voneinander gebaut, um die lokale Industrie in und um die Städte von Weilheim, Tutzing, Murnau und Partenkirchen instand zu halten. Diese Abschnitte wurden aktualisiert und in den frühen 1900er Jahren fusioniert. Am 20. Februar 1925 fuhr ein Elektrozug zum ersten Mal die gesamte Strecke vom München Hauptbahnhof nach Garmisch -Partenkirchen.

 

München S-Bahn Linie S6 dient der Strecke vom Süden von München nach Tutzing, wo diese endet. Zusätzlich fahren Intercity Express (ICE) Züge auf der Strecke von München nach Innsbruck.

 

Die Regional BR 426 ist ein beliebter Zug auf der S6 Linie und ist in diesem Route Add-On enthalten. Die BR 426, die von einer Arbeitsgemeinschaft von Siemens, Bombardier und DWA erbaut wurde, ist fast identisch mit der BR 425, abgesehen davon, dass die BR 426 ein zwei-teiliger, anstatt vier-teiliger Zug ist. Die hochleistungsfähigen, leichten Fahrzeuge wurden für kurze bis mittlere Dienstleistungsdistanzen entwickelt und waren demnach ideal für die Linie S6. Zu den Eigenschaften des Modells zählen SIFA, PZB und LZB Fahrstandsignalisierung und Fahrsicherheitsgeräte, Fahrstandkontrollelemente, Fahrerpult und Führerstandbeleuchtung.

 

Die München - Garmisch-Partenkirchen Route ist sehr detailliert, mit tollen Eigenschaften ausgestattet und enthält Nachtbeleuchtung. Daher kann die Qualität dieses Add-Ons, im Gegensatz zu anderen Train Simulator Add- Ons, von höheren PC -Spezifikationen profitieren.

 

Szenarien

 

Sieben Szenarien für diese Strecke:

 

Training: BR426

Ankunft in den Alpen

Ein Skiwochenende in Sicht

Morgendliche Stadtfahrt

Nachmittag am See

Stürmische Nacht

Nahverkehr zur Arbeit

Key Features

100 km (62 Meilen) lange Strecke von München nach Garmisch-Partenkirchen

25 Stationen, einschließlich München Hauptbahnhof, Pasing, Gauting, Starnberg, Tutzing, Murnau und Garmisch-Partenkirchen

DB BR 426 EMU

Szenarien für diese Route

Quick drive kompatibel

Installationsgröße: 1424 Mb

YouTube Videos

4K Timelapse - Full Route ► Mittenwaldbahn:...
01. August 2017
Train Simulator 2015 - Career Mode - Munich -...
03. Oktober 2016
BR101 from Garmisch to München (TS 2015)
16. Februar 2015
Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet
Helfen Sie anderen Benutzern, indem Sie beschreiben, was Sie an Train Simulator: Munich - Garmisch-Partenkirchen Route Add-On

Verbunden Produkte

* Weniger als 1 % der Bestellungen sind für die manuelle Autorisierung gekennzeichnet. Dieser Vorgang kann bis zu einem Arbeitstag in Anspruch nehmen, aber Bestellungen werden normalerweise innerhalb weniger Stunden überprüft.