100% sicher und sicher
Instant Digital Delivery*
Sofortige digitale Lieferung

Train Simulator: Norfolk Southern Coal District Route Add-On

Train Simulator: Norfolk Southern Coal District Route Add-On
steam logo
11,91 £
14,99 £
-21 %
GBflagAktiviert in Großbritannien
paypal
visa
mastercard
googlepay
american-express
DLC
Herunterladbare Inhalte. Für diesen Inhalt ist es erforderlich, dass sich das Basisspiel auf derselben Plattform befindet, um spielen zu können

Sonderangebote

Geben Sie mehr als 8,00 £ in einer einzigen Bestellung aus, um die folgenden Artikel kostenlos zu erhalten.
Red Hot Sale - Free Gift
Red Hot Sale - Free Gift
KOSTENLOS
KOSTENLOS
Holen Sie sich einen Gutschein für ...
5 % RabattIhre nächste Bestellung 
wenn Sie dieses Produkt kaufen
Es gelten Ausschlüsse. Der Gutschein wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Über Train Simulator: Norfolk Southern Coal District Route Add-On

Über diese DLC

Mehr als 20 Millionen Tonnen an Kohle werden jedes Jahr über diese Strecken transportiert. Ein großer Teil davon wird nach Loveridge Secondary transportiert, wo die Kohle mit Lastkähnen weiter transportiert wird.

 

Die Strecke besteht im Wesentlichen aus vier Nebenstrecken: Manor, Ten Mile Run, West Brownsville und Loveridge. Eine Besonderheit ist das ungewöhnliche Spektakel von Kohlezügen, die sich den Highway mit den Autos in der Main Street in West Brownsville teilen.

 

Die Bahnlinie verläuft relativ eben, entlang des Ostufers des Monogahela Flusses, bis nach Millsboro, folgt dann den 10 Meilen langen Flussarm nach Waynesburg und Emerald Mine. Anschließend windet sich die Strecke nach Nordosten, eng den Windungen des Browns Creek folgend. Die letzten 15 Meilen nach Bailey verlaufen komplett in unberührter Natur, bis die Strecke die Kehre in Bailey erreicht: ab da dominieren die Anlagen der Kohleindustrie das Landschaftsbild.

 

In dem 50 Meilen langen Abschnitt der Strecke für den Train Simulator ist eine ES44AC Diesellokomotive der Norfolk Southern enthalten, eine Lok der General Electric EVOLUTION (EVO) Serie. Ihre mammutartigen 4400PS und die Geschwindigkeit von bis zu 74mph machen diese Lok für das Fahren von schweren Kohlzügen auf dieser Strecke geradezu ideal.

 

Lokführer können in Bailey Mine und Emerald Mine ihre eigenen Kohlezüge beladen und die Geschäftigkeit dieser Strecke am Monogahela Fluss selbst erleben. Dazu gehören nicht nur die Kohleverladeeinrichtungen, aber auch der Schrottplatz nördlich von Brownsville, die Anlagen zur Reparatur der Flusskähne, sowie die Verschiffungsanlagen in Alicia.

 

Szenarien:

 

Sieben Szenarien für die Route:

Training: ES44AC Expertensteuerung

Training: ES44AC Einfache Steuerung

Gütertransport

Emerald Kohlezugservice

Stromversorgung

Monumentaler (Teil I und II)

Key Features

50 Meilen der Mon Linie von Bailey Mine nach West Brownsville

10 Meilen lange Nebenstrecke am Ostufer des Monongahela Flusses

Norfolk Southern ES44 AC Diesellokomotive

G11 Kohlewagons, mit und ohne Beladung

Funktionierende Kohleverladungseinrichtungen in Bailey Mine und Emerald Mine

Dash 9-44CW Diesellokomotive (nur KI)

Szenarien für die Strecke

Geeignet für Schnelles Fahren

Downloadgröße: 1,286mb

YouTube Videos

Training: SD40-2 LHF Expert Controls - Norfolk...
16. Juni 2022
Train Simulator 2020: Norfolk Southern N-Line -...
02. September 2020
Train Simulator 2016: Norfolk Southern Local
20. Juli 2016
Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet
Helfen Sie anderen Benutzern, indem Sie beschreiben, was Sie an Train Simulator: Norfolk Southern Coal District Route Add-On

Verbunden Produkte

* Weniger als 1 % der Bestellungen sind für die manuelle Autorisierung gekennzeichnet. Dieser Vorgang kann bis zu einem Arbeitstag in Anspruch nehmen, aber Bestellungen werden normalerweise innerhalb weniger Stunden überprüft.